Feuerwehrkapelle tänzelt zum Schloss

Eingetragen bei: Aktuelles | 0
Foto: Sabine Sitte, WN
Foto: Sabine Sitte, WN

Schöppingen – Besinnlich, beschwingt, eindrucksvoll: Das traditionelle Adventskonzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr überraschte das Publikum mit einem ungewöhnlichen Repertoire.

„Wenn Musik Gänsehaut erzeugt, kann man die Musik sogar spüren“, begeisterte sich im Anschluss auch Pfarrer em. Wolfgang Böcker für das akustische Klangerlebnis in der St.-Brictius-Kirche.

„Wir haben in diesem Jahr ganz bewusst auf die üblichen Weihnachtslieder verzichtet“, sagte Rüdiger Wolbeck, Leiter der Feuerwehrkapelle. So blieben zum dritten Adventssonntag die Notenhefte für die allgegenwärtigen Vorweihnachtshits von „Jingle Bells“ bis „White Christmas“ im Schrank.

 

Zum ganzen Artikel bei den Westfälischen Nachrichten